08: Mai 2021: 100 Jahre DRK


Der Weltrotkreuztag, genauer Weltrotkreuz- und Rothalbmondtag findet am 8. Mai statt – allerdings auch in diesem Jahr nur virtuell

Der 08. Mai erinnert an den Geburtstag von Henry Dunant im Jahr 1828. Der Schweizer Geschäftsmann, Menschenfreund und Empfänger des ersten Friedens-Nobelpreises erlebte 1859 die Folgen der Schlacht von Solferino und gilt als Begründer der Rotkreuzbewegung.

2021 feiert das DRK ein besonderes Jubiläum: Es wird 100 Jahre alt. 

Begehen Sie mit uns gemeinsam das 100 Jahre DRK Jubiläum: Wir laden Sie herzlich ein zu unserem

digitalen Festakt am 8. Mai 

dem Weltrotkreuztag, von 10:30 bis 12:00 Uhr. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Veranstaltung und ein spannendes Programm mit Grußworten von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder sowie einem Gastvortrag von Eckart von Hirschhausen und weiteren Überraschungsgästen. 

100 Jahre bewegte und bewegende Geschichte: Die Ausstellung wird während des Festakts am 8. Mai feierlich eröffnet. Anschließend ist sie hier zu sehen: Ausstellung 100 Jahre DRK

Zurück