Am 05. Dezember ist der Tag des Ehrenamts. Und das DRK in Wiesbaden sagt DANKE!

„Das Ehrenamt ist eine wichtige Stütze unserer täglichen Arbeit“, erklärt Manfred Stein, Kreisgeschäftsführer des DRK Kreisverbands Wiesbaden. „Ohne unsere ehrenamtlichen Aktiven könnten wir viele unserer Hilfsangebote für die Gemeinschaft nur schwer aufrechterhalten. Der ‚Tag des Ehrenamts‘ ist daher für uns eine willkommene Gelegenheit, Danke zu sagen. Danke für Ihren Einsatz für das Deutsche Rote Kreuz!“

Die Hilfe der aktiven Ehrenamtlichen ist vielseitig. Ob in Sanitätsdiensten oder Unterstützung bei Blutspende-Aktionen, beim Jugendrotkreuz oder im Katastrophenschutz – in vielen Bereichen des Deutschen Roten Kreuzes leisten Ehrenamtliche bereits einen sinnvollen und notwendigen Beitrag für die Gemeinschaft.

Aktive Ehrenamtliche sind immer willkommen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich als aktives Mitglied im DRK zu engagieren. Mitmachen kann jeder, der sich für andere einsetzen möchte. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Jeder, der sich engagieren möchte, wird vom Roten Kreuz entsprechend geschult.

Manfred Stein: „Eine Tätigkeit beim DRK beruht auf Freiwilligkeit. Jedes aktive Mitglied kann selbst entscheiden, wie viel Zeit er oder sie für eine Tätigkeit beim DRK investiert. Und wir sorgen dafür, dass jedes aktive Mitglied Aufgaben übernimmt, die zu seinen persönlichen Stärken und Erfahrungen passen.“

Das Deutsche Rote Kreuz in Wiesbaden sucht derzeit aktive Helfer für die Bereitschaften, die zum Beispiel im Sanitätsdienst bei Festen, oder im Rahmen des Katastrophenschutzes im Sanitäts- oder Betreuungszug eingesetzt werden.

Darüber hinaus freut sich das DKR in Wiesbaden immer über aktive Helfer für die Betreuung der Blutspender bei Blutspendeterminen.

Ehrenamtliche beim DRK gehören einer weltweiten humanitären Bewegung an, die seit über 150 Jahren Menschen in Not hilft. Bei allem, was sie tut, unterscheidet sie nicht nach Freund oder Feind. Sie fragt auch nicht, woher jemand kommt oder an was er glaubt. Was allein zählt, ist die Menschlichkeit. Diese Überzeugung trägt alle Freiwilligen, die sich im Deutschen Roten Kreuz engagieren.

Wer sich beim DRK Kreisverband Wiesbaden e. V. ehrenamtlich engagieren möchte, wendet an Michaela Dreyer, Mitgliederverwaltung und Koordinierungsstelle Ehrenamt:  0611 / 4687-105, michaela.dreyer@remove-this.drk-rmt.de.

Zurück
@ DRK GS / Weingardt