Fortbildung für Ersthelfer in Betrieben

Mit mehr praktischen und zielgruppen-spezifischen Maßnahmen fokussiert sich die "Fortbildung in Erster Hilfe" auf die Sicherung in der Grundausbildung für "Ersthelfer im Betrieb" erworbenen Kompetenzen. Darauf aufbauend werden Maßnahmen vermittelt und die Bewältigung von Notfallsituationen mit situativen Handlungstrainings geübt. 

Voraussetzung: Teilnahme an einer "Ausbildung in Erster Hilfe" oder "Fortbildung in Erster Hilfe". Die Teilnahme darf nicht länger als 2 Jahre zurückliegen.

Ist Ihre Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse der Kostenträger, muss bei den nachfolgenden Kostenträgern die Teilnahme im Voraus genehmigt werden: 

  • Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN)
  • Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
  • Unfallkasse Rheinland-Pfalz
  • Unfallkasse Hessen
  • Unfallkasse Baden-Württemberg
  • Unfallversicherung Bund und Bahn

Termine:   Montag, Dienstag und Samstag
Dauer:      09:00 bis 17:00 Uhr
Ort:           DRK Ausbildungszentrum, Flachstr. 6, 65197  Wiesbaden 

Ermächtigte Stelle gemäß DGUV Vorschrift 1. Registriernummer 3.0637

►Online-Anmeldung

► Anmeldeformular für betriebliche Ersthelfer und Ersthelferinnen 
(bitte ausfüllen und vorab an das DRK Ausbildungszentrum senden)